Wett tipp – Die spannende Welt der Sportwetten

Die Digitalisierung lässt nicht auf sich warten. Somit haben Menschen immer mehr Angebote, die sie zeit- und ortsunabhängig nutzen können. Eines dieser Angebote sind Online-Sportwetten, die schon seit mehreren Jahren in Deutschland sehr beliebt sind. Die Zahl der Menschen, die als aktive Sportwetter bezeichnet werden können, steigt von Jahr zu Jahr rapide an. Bei uns finden Sie die beste Wett Tipp für Ihre Online-Spielzeit.

Sportsbook Bonus Besuchen
1 100 € BESUCHEN
2 100 € BESUCHEN
3 100 € BESUCHEN

Wie funktionieren Sportwetten?

Sportwetten können auf professioneller und privater Ebene abgeschlossen werden. Eine gute Sportwetten-Strategie kann Sie weit bringen. Wenn sich zwei Freunde jeden Freitagabend zum Fußballgucken treffen und dabei auf den Spielausgang wetten, ist die Rede von einer privaten Wette. Wenn man sich für die professionelle Ebene entscheidet, dann wird das Wettangebot von einem Buchmacher geregelt. Der Wettanbieter entscheidet, auf welche Spiele und Sportarten man wetten kann, wie hoch die Wettquoten sind, wie hoch ein potenzieller Gewinn sein kann und vieles mehr.

Spieler können ihre Wetten entweder in landbasierten Wettbüros oder im Internet abgeben. Wenn man sich die Trends in den letzten Jahren anschaut wird schnell klar, dass sie sich zweifellos in Richtung der Internetwetten entwickeln. Spieler müssen sich nur bei einem Buchmacher ihrer Wahl anmelden und eine Einzahlung tätigen. Dann ist ihnen möglich, rund um die Uhr das Wettangebot zu durchsuchen und ihre bevorzugten Tipps anzugeben.

Auf welche Sportarten wird gewettet?

Wenn es um die Sportarten geht, haben verschiedene Wettanbieter unterschiedliche Angebote. Jedoch findet sich in der Regel bei jedem eine große Auswahl. Nun stellt sich bei vielen Einsteigern die logische Frage: Wo soll man anfangen? Leider gibt es auf diese Frage keine pauschale Antwort. Trotzdem haben die erfolgreichsten Spieler eine Sache gemeinsam: Sie wetten auf die Sportarten, mit denen sie sich am besten auskennen. Nur auf diese Weise ist es nämlich möglich, auf lange Sicht mit dem Sportwetten Erfolg zu haben.

Wenn man sich zu sehr auf Sportarten, die einem fremd sind, fokussiert, wird man schnell zu sehr vom Glück abhängig. Jeder Spieler sollte unbedingt mit den Teams, auf die er Wetten abschließt, vertraut sein. Im Idealfall sollte er auch über die Spielabläufen, Regeln und Wettmöglichkeiten gut informiert sein. Wenn es um Online-Sportwetten und E-Sportwetten geht, , sind unter anderem folgende Sportarten bei den Deutschen sehr beliebt:

Wett tipp, wett-tipp.com
  • Fußball
  • Basketball
  • Tennis
  • Handball
  • Hockey
  • Formel 1

Verschiedene Wettanbieter haben unterschiedliche Wettquoten im Angebot. Der Unterschied ist besonders groß, wenn man sich die Quoten abseits der Königssportart Fußball anschaut. Deshalb sollte jeder Spieler zunächst das Angebot bei verschiedenen Buchmachern vergleichen, um die bestmöglichen Wettquoten zu ergattern. Besonders wenn es um Randsportarten wie Futsal oder Korbball geht, ist ein gründlicher Vergleich immer lohnenswert.

Die Fußballwetten

Fußball ist nicht nur in Deutschland die beliebteste Sportart, sondern auch weltweit. Nicht anderes ist es auch beim Sportwetten. Wenn das runde Leder rollt, bieten Buchmacher geradezu jedes Spiel an. Dabei ist egal, um welches Land oder um welche Liga es sich handelt. Sämtliche Spiele rund um den Globus und sogar Amateurspiele lassen sich problemlos bei den meisten Wettanbietern finden.

Wenn es aber um die klassischen 3-Weg-Wetten geht, ist der Fußball deutlich im Nachteil. Da es drei verschiedene Ausgangsmöglichkeiten gibt (Unentschieden, Sieg Auswärtsmannschaft und Sieg Heimmannschaft), liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit bei dreiunddreißig Prozent. Anders ist es im Basketball. Hier liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit bei fünfzig Prozent. Auch wenn es zum Unentschieden kommen sollte, geht es im Basketball nämlich immer in die Verlängerung. Auch Statistiken zufolge zählt der Basketball zu den am besten vorhersehbaren Sportarten. Um Ihre Fußballwette noch spannender zu machen, empfehlen wir Ihnen, Live-Wetten zu versuchen.

Tipps und Tricks

Auch in Bezug auf das Sportwetten gibt es Tipps und Tricks, die die Gewinnmöglichkeit deutlich vergrößern können. Wenn man erfolgreich wetten möchte, sollte man als Erstes der Wettsteuer aus dem Weg gehen. Fünf Prozent klingt zunächst nicht nach viel, doch genau dieser Prozentsatz macht aus einem erfolgreichen Spieler einen Erfolglosen. Jeder Spieler sollte sich für einen Buchmacher entscheiden, der die Wettsteuer selbst übernimmt.

Wer mit dem Sportwetten Erfolg haben will, muss auch stets nach sogenannten Value Wetten Ausschau halten. Value Wetten sind die Wetten, bei denen der Wettanbieter die Quoten zu hoch festgelegt hat. Viele Tipps und Tricks drehen sich in erster Linie um die Wettmethode. Dabei wird völlig außer Acht gelassen, dass man auch auf die richtigen Quoten setzen soll. Es geht nicht darum, wie häufig man richtig tippt. Es geht eher darum, langfristig mehr zu gewinnen, als man investiert hat. Das ist nur mit den besten Wettquoten möglich.

Geradezu jeder Einsteiger beherzigt nicht den wichtigsten Wetttipp: Nicht zu viel setzen! Wenn ein Spieler mehr als zehn Prozent seines Wettkapitals auf einen Schein setzt, macht er einen großen Fehler. Egal wie viel Erfahrung man schon gesammelt hat, längere Verlustphasen kann man nicht umgehen. Dafür sollte man folgendes beachten:

  • Man sollte nur mit dem Geld Wetten abschließen, das nicht für die elementarsten Dinge benötigt wird.
  • Wenn man bei einer Wette ein mulmiges Gefühl verspürt, dann hat man wahrscheinlich zu viel eingesetzt.
  • Man sollte in der Regel nie mehr als ein bis zwei Prozent des Wettkapitals auf eine Einzelwette legen.

Was ist ein Wettbonus?

Fast alle Wettanbieter bieten neuen Spielern einen Willkommensbonus. Die Konkurrenz ist groß und darum werden Wettboni aus unterschiedlichen Anlässen gewährt. Jeder Spieler sollte wissen, dass an einen Boni in der Regel auch Bedingungen geknüpft sind. Nur in wenigen Ausnahmefällen kann ein Bonus sofort ausgezahlt werden.

Der bekannteste Wettbonus ist zweifellos der Neukundenbonus. Dieser wird meistens gleich nach der Registrierung gutgeschrieben. Doch der Willkommensbonus ist bei Weitem nicht der einzige Bonus, auf den sich Spieler freuen können. Die meisten Wettanbieter haben auch für ihre Bestandskunden viele Angebote parat. Zu weiteren bekannten Wettboni zählen unter anderem:

  • Cashback Bonus
  • Freiwetten
  • Ersteinzahlungsbonus
  • Reload Bonus
  • Kombiwetten Bonus
  • Mobile Bonus
  • Boni für Freundschaftswerbung
Wett tipp - Die spannende Welt der Sportwetten

Fazit

Es ist sehr wichtig, beim Wetten nicht zu gierig zu sein. Besonders für Anfänger ist es sehr ratsam, zunächst nur wenige Spiele auf einem Schein zu kombinieren. Sollte es zu mehreren Gewinnen kommen, so kann man bei der nächsten Wette den Einsatz entsprechend erhöhen. Auf größere Kombiwetten oder unwahrscheinliche Resultate sollte man unbedingt nur kleinere Summen setzen.

Bei vielen Buchmachern gibt es übrigens Wochen- und Tagesgrenzen für mögliche Gewinne. Die maximalen Gewinne unterscheiden sich von Buchmacher zu Buchmacher. Bevor man die Wettscheine ausfüllt, sollte man sich darum unbedingt die verschiedenen Angebote sorgfältig durchlesen. Nur so kann man ärgerlichen Überraschungen aus dem Weg gehen.